Bademäntel

Beim Bademantel handelt es sich um ein einteiliges Textil, das an der Vorderseite mit einer Art Gürtel aus demselben Material zugebunden wird und hauptsächlich im Bad Einsatz findet. Er kann dabei auf der nackten Haut, sowie über Kleidung getragen werden und hat eine wärmende Wirkung. Auch in Film und Fernsehen wird der Bademantel gehuldigt. Der bekannteste überzeugte Bademantel-Träger ist und bleibt aber Hugh Hefner, der Erfinder des Playboys. Der Mantel ist seit jeher ein Zeichen von Ruhe, Entspannung und Wellness. Mitunter wird der Bademantel auch Morgenmantel genannt, da viele Menschen nach dem Aufstehen einen Mantel über ihr Nachtgewand streifen.

Beim Bademantel handelt es sich um ein einteiliges Textil, das an der Vorderseite mit einer Art Gürtel aus demselben Material zugebunden wird und hauptsächlich im Bad Einsatz findet. Er kann dabei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bademäntel

Beim Bademantel handelt es sich um ein einteiliges Textil, das an der Vorderseite mit einer Art Gürtel aus demselben Material zugebunden wird und hauptsächlich im Bad Einsatz findet. Er kann dabei auf der nackten Haut, sowie über Kleidung getragen werden und hat eine wärmende Wirkung. Auch in Film und Fernsehen wird der Bademantel gehuldigt. Der bekannteste überzeugte Bademantel-Träger ist und bleibt aber Hugh Hefner, der Erfinder des Playboys. Der Mantel ist seit jeher ein Zeichen von Ruhe, Entspannung und Wellness. Mitunter wird der Bademantel auch Morgenmantel genannt, da viele Menschen nach dem Aufstehen einen Mantel über ihr Nachtgewand streifen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen